– alltagsorientierte Erziehungsstunde –

Die Leinenführigkeit sitzt noch nicht richtig, der Rückruf ist eher Glückssache als Verbindlich und „mal warten müssen“ ist eh eine Katastrophe…

Die Erziehungsgruppe ist für Junghunde und erwachsene Hunde, die noch nicht alle Regeln, Strukturen und Verbote des Halters verinnerlicht haben. Wir gehen diese gemeinsam an. Das betreffende Thema wird erst einmal auf dem Trainingsgelände eingeübt und anschließend „im richtigen Leben“ verbindlich gemacht. Daher findet die Stunde auch immer wieder im öffentlichen Raum statt. Niemandem ist geholfen, wenn der Hund auf dem Trainingsgelände militärische Disziplin zeigt, aber diese im Alltag genau so schnell wieder vergisst. Nach und nach schließen wir so die Baustellen mit dem Ziel, einen Hund zu haben, der im alltäglichen Umfeld keine Verhaltensorginalitäten mehr an den Tag legt. Wir schulen die Hunde und geben den Haltern eine Handlungsfähigkeit, die ihm erlaubt in Konfliktsituationen den längeren Atem zu haben.

Bei Interesse bitte ich um eine kurze Info im Vorwege (info@hundeschule-mittelholstein.de)

Wer: Junghunde, erwachsene Hunde mit „erzieherischen Baustellen“ und für alle Halter mit verträglichen Hunden, die Lust auf Auffrischung haben

Wo: Hundeschule Mittelholstein, Bramstedter Weg 10, 24793 Bargstedt

Wann: bitte dem Veranstaltungskalender entnehmen

Kosten: 10,- € pro Team