…der hat Angst!

Angst lähmt, hemmt und macht lernen unmöglich – so die vielseitige Theorie. Warum ist das aber so? Warum wird das Gefühl der Angst oft mit einem irreversiblem Krankheitsbild gleichgestellt?

Wir werden in Theorie und Praxis herausfinden, wie man diese Mauern einreißen kann und was dafür notwendig ist. Das Wissen um die ethologischen und biologischen Faktoren sind dabei elementar – Ziel dieses Workshops ist eine produktive Umgangsform mit diesen Tieren und der daraus resultierenden Hilfe für den Hund, damit „seine Welt“ nicht mehr so unheimlich ist.

Wo: Hundeschule-Mittelholstein

Für wen: interessierte Hundehalter, Tierheimmitarbeiter und Hundetrainer

Wann: 15.06.24 von 14-19 Uhr

Kosten: 75,-€ pro Hund-Halter-Team