Canide Körpersprache

Hunde reden nicht, jedenfalls nicht digital (via Wortlaut), aber haben dennoch eine ganze Menge zu erzählen. An diesem Thementag wollen wir 1x die Marker der analogen Kommunikation der Tiere durchleuchten. In Theorie und Praxis schulen wir das Halterauge, damit evtl. Fehlinterpretationen reduziert werden. Im Praxisteil wird der eigene Hund via Videoaufnahme im Gespräch mit anderen Hunden festgehalten und anschließend in der Gruppe gedolmetscht. Ziel ist es, dass jeder Halter um die Stärken und Schwächen seines Hundes weiß und dieses anhand körpersprachlicher Marker fixieren kann.

Aufbau: Theorieteil mit Erklärungen
Praxis: eigene Hunde Unterhaltungen beobachten (inkl. Video)
Abschluss: Videoanalyse der Aufzeichnungen

Wo: Hundeschule-Mittelholstein

Für wen: interessierte Hundehalter, Tierheimmitarbeiter und Hundetrainer

Wann: 17.08.24 von 14-19 Uhr

Kosten: 75,-€ pro Hund-Halter-Team